Autor/in
© Privat

Svenja K. Buchner

Svenja K. Buchner wurde 1995 in Franken geboren. Schon in ihrer Schulzeit schrieb sie gern Geschichten, und auch während des Psychologiestudiums ließ das Schreiben sie nicht los. Inzwischen hat sie ihr Studium abgeschlossen und arbeitet mit Krebspatienten und deren Angehörigen in einer Akutklinik. Ihr erster Jugendroman »Bis die Zeit verschwimmt« erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2020 im Thienemann-Verlag.

Titel

Bis die Zeit verschwimmt

Schon als kleine Mädchen sind Helene und Cassie beste Freundinnen. Auch auf der Schwelle zum Erwachsenwerden sind die beiden unzertrennlich. Doch dann reißt ein Amoklauf Cassie aus dem Leben. Helene kann die sinnlose Tat nicht akzeptieren, versucht, das Unbegreifliche zu begreifen, indem sie dem Motiv des Täters nachspürt. Vor allem aber kann Helene Cassie nicht loslassen, sie verliert sich in ihren Erinnerungen, ihrer Trauer, ihrer Wut, in Schuldgefühlen und Visionen ihrer toten Freundin. Nur manchmal, zusammen mit Erik, verschwimmen die Zeit und Cassies Bild. Kann diese zarte Liebe Helene ins Leben zurückholen?