Autor/in
© Oliver Zwahlen

Oliver Zwahlen

Oliver Zwahlen, geboren 1975 bei Basel, ist Journalist, Blogger und Weltenbummler. Nach seinem Geschichtsstudium zog es ihn 2007 nach Peking, wo er sechs Jahre als Übersetzer und Lektor für einen chinesischen Nachrichtenverlag arbeitete und mit Ausnahme von Tibet jede chinesische Provinz besuchte. Mit www.sinograph.ch betreibt er einen der größten deutschsprachigen China-Reiseblogs.

Titel

111 Gründe, China zu lieben

China ist nicht nur Verbotene Stadt, Terrakottaarmee und Große Mauer; es ist nicht nur die Heimat von Kung Fu, traditioneller chinesischer Medizin und dem vielleicht leckersten Essen der Welt. Das Reich der Mitte begeistert auch mit einzigartigen Landschaften und wunderschönen Minderheitendörfern. China-Kenner Oliver Zwahlen nimmt seine Leser mit zu den Eisskulpturen von Harbin, den Hallelujah-Bergen aus dem Film »Avatar« sowie zu den Frauen mit den vielleicht längsten Haaren der Welt. Er eröffnet Einblicke in die kleineren und größeren Eigenheiten eines Landes, das gerade auf der Überholspur in Richtung Zukunft rast. »111 Gründe, China zu lieben« ist nicht nur eine Liebeserklärung, sondern auch eine kritische Gebrauchsanweisung, um eine weitgehend fremde Kultur verstehen und lieben zu lernen.