Autor/in
Klaus D. Leciejewski
© Klaus D. Leciejewski

Klaus D. Leciejewski

Klaus Leciejewski hat an verschiedenen deutschen Hochschulen Wirtschaft gelehrt, ist Autor mehrerer Sachbücher und Publizist. Er schreibt u.a. regelmäßig für die NZZ. Er ist mit einer Kubanerin verheiratet und lebt einen großen Teil des Jahres auf Kuba.

Titel

111 Gründe, Kuba zu lieben

​Kuba ist ein überaus interessantes Urlaubsland! Bis auf alpines Hochgebirge bietet es alles, was einen Urlaub entweder erholsam, aufregend oder bildend oder auch alles zur gleichen Zeit machen kann. In diesem Buch ist alles davon zu finden.
In 111 Kapiteln bringt der Autor Klaus D. Leciejewski seinen Lesern Kuba näher. Seine zahlreichen persönlichen Geschichten zeigen ein liebenswertes Land, und sie können auch nachdenklich machen. Sämtliche Informationen stammen aus persönlichen Recherchen des Autors.
Die über 50 Fotografien im Buch sind keine der üblichen Aufnahmen aus Hochglanz-Magazinen, und sie bilden auch keine der weitverbreiteten Klischees ab, sondern zeigen Kuba aus einer sehr intimen Perspektive.

»Wer Kuba wirklich kennenlernen möchte, muss ein bisschen tiefer eintauchen – in das Land und die Mentalität, die reiche Kultur und berauschende Natur. Autor Klaus D. Leciejewski tut das jeden Tag – zumindest in der Zeit im Jahr, die der Teilzeit-Wahlkubaner in dem Karibikstaat verbringt. In seinem neuen Buch ›111 Gründe, Kuba zu lieben‹ erklärt er das Land aus der Insider-Perspektive.«
Bild.de