Autor/in
© F. Hendrick Melle

F. Hendrick Melle

F. Hendrick Melle, 1960 in Karl-Marx-Stadt geboren, 1977 bis 1980 Ausbildung zum Papiermacher mit Abitur in Schwedt/O., danach Anlagenfahrer, Heizer, Friedhofsarbeiter; 4 Semester Theologie am Katechetischen Oberseminar in Naumburg.
1985 Mitarbeit in der Anthologie »Berührung ist nur eine Randerscheinung« bei Kiepenheuer & Witsch. Dezember 1985 Übersiedlung nach Berlin/W. Nach einer kurzen Zeit der Kneipen-Orientierung Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Hochschule der Künste, erste Jobs als Werbetexter. 1991 Veröffentlichung des Romans »Richtiges Leben« bei Albrecht Knaus (Taschenbuch bei Goldmann 1992), Kurzgeschichten im Playboy und Lui. Im selben Jahr Teilnahme am Ingeborg-Bachmann-Wettlesen in Klagenfurt. Nach der Begegnung mit Sigrid Löffler und Helmut Karasek keine Lust mehr auf den Literaturbetrieb. Gründung der Agentur Melle•Pufe. Bis 2001 Aufbau einer der erfolgreichsten Onlineagenturen Melle•Pufe Online, bis 2014 CCO bei dorland/Grey. 2014 Veröffentlichung von »Die Amazone vom Kollwitzplatz« im Life-Trust Verlag. Seit 2015 freier Unternehmer, verheiratet, 2 Töchter.

Titel