Autor/in
© MBC

Dino Reisner

Dino Reisner, 1971 in Bayreuth geboren. Nach beruflichen Stationen bei Eishockey News und DIE WELT arbeitete er als freier Journalist und Autor in München, u.a. für Sky, kicker Sportmagazin und die Deutsche Presse-Agentur. Von 2014 bis 2017 war er in Leipzig als Leiter Kommunikation für den Basketball-Bundesligisten Mitteldeutscher BC tätig. In den vergangenen 15 Jahren verfasste er zahlreiche Sachbücher und Biographien, unter anderem über Dirk Nowitzki, Michael Ballack und Pep Guardiola. Seine neuesten Werke waren 2017 die Dirk-Nowitzki-Biographie »Vom Wunderkind zum Weltstar« sowie 2018 das offizielle Eurosport-Buch über die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang.

www.dino-reisner.com

Titel

111 Gründe, Medi Bayreuth zu lieben

Bereits 30 Spielzeiten ist Bayreuth fester Bestandteil der Basketball-Bundesliga. Zum 30. Mal jährt sich 2019 auch der größte Triumph mit dem Double aus deutscher Meisterschaft und Pokalsieg 1989.
Der passende Anlass, zurückzublicken auf eine faszinierende Geschichte mit Höhepunkten und Rückschlägen, legendären Spielern und Trainern.
Neben vielen Fakten und Anekdoten erzählt der aus Bayreuth stammende Autor Dino Reisner auch Geschichten von den Menschen, die den Bayreuther Basketball prägten – auf und abseits des Spielfeldes.