Autor/in
© Barbara Zeman

Barbara Zeman

Barbara Zeman, geboren 1981 in Eisenstadt/ Burgenland, lebt seit achtzehn Jahren in Wien, wo sie Geschichte studierte und als Journalistin (u. a. Falter, The Gap, Die Presse) arbeitete. Derzeit (also, bis vor kurzem) nebenbei Frühstücksköchin im Wiener Café Jelinek. (kann aber nicht kochen). Wartholzpreis 2012, 3. Platz des Literaturwettbewerbs der Akademie Graz, Literaturpreis des Landes Burgenland. 2013 Teilnahme an der Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto Stiftung unter Leitung von Paul Jandl. Mehrmalige Aufenthaltsstipendien in Rom und Paliano. Arbeitsstipendien und Startstipendium für Literatur 2012 und 2016 des Bm:ukk. Veröffentlichungen in den Lichtungen, Ö1, Residenz Verlag (Wartholz III), Volltext, The Gap und Streulicht. Magazin für Fotografie und Artverwandtes, Federlesen (Anthologie der Jürgen Ponto Stiftung).

Titel