Autor/in
© Alexander Unzicker

Alexander Unzicker

Alexander Unzicker ist Deutschlands bekanntester Wissenschaftskritiker. Sein Buch »Vom Urknall zum Durchknall« war 2010 »Wissensbuch des Jahres«, eine Auszeichnung, die unter anderem Richard Dawkins und Yuval Harari erhielten. Als theoretischer Physiker verfolgt Unzicker einen naturphilosophischen Ansatz und thematisiert Probleme, die seit der vorigen Jahrhundertwende ungelöst sind. Seine Publikationen »Auf dem Holzweg durchs Universum« sowie »Einsteins verlorener Schlüssel« wurden daher kontrovers diskutiert, während er in seinem Buch »Postfaktisch« (Westend 2019) Wissenschafts- mit Gesellschaftskritik verbindet.

Titel